Suche:    

Rückruf Service - Wir beraten Sie gerne..

Kategorien

Mehr über...

Anfrageliste

Ihre Anfrageliste ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Hersteller

Informationen

    Angebote

    Laser-Entfernungsmesser  0,5-80 m

    Laser-Entfernungsmesser 0,5-80 m
    Unser bisheriger Preis 145,00 EUR
    Jetzt nur 126,00 EUR
    Sie sparen 13 % / 19,00 EUR

    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Neue Artikel

    Dig.-Messschieber, 200 mm, ABS
    44,87 EUR
    zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Schnellkauf

    Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

    Startseite » Katalog » AGB Geschäftskunden

    Allgemeine Geschäftsbedingungen Geschäftskunden

    Allgemein gültige Geschäftsbedingungen zwischen der der Fa. QS-DL, Inh. Gunter Ullmann, Gartenstraße 3, 08393 Meerane

    (hier "Kunde","Käufer" genannt)

    Geltungsbereich

    1) Für alle Lieferungen und Leistungen, einschließlich damit in Zusammenhang stehender Beratungen und Auskünfte, gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich Ihrer Geltung zugestimmt. Gegenüber Kaufleuten gelten diese auch für alle künftigen Vertragsbeziehungen.

    2) Kaufleute erkennen durch die Entgegennahme unserer Lieferung und Leistungen die Verbindlichkeit unserer Geschäftsbedingungen an. Im Übrigen bedürfen alle Vereinbarungen einschließlich Nebenabreden zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform, soweit sie von unseren Geschäftsbedingungen abweichen oder irgendwelche Zusicherungen unsererseits enthalten. 

    Liefer- und Zahlungsbedingungen

    1. Annahme des Auftrages:

    Die uns übergebenen Bestellungen sind für den Kunden unverbindlich und werden erst durch unsere Auftragsbestätigung oder durch Erteilung der Faktura für uns rechtsgültig. Angebote verstehen sich freibleibend und verpflichten uns nicht zur Lieferung. Abbildungen und Zeichnungen sind unverbindlich.

    2. Lieferzeit:

    Die angegebenen Liefertermine sind annähernd, aber für uns unverbindlich. Wir können wegen Überschreitung der Lieferfrist in keiner Weise für entstandenen Schaden oder Gewinnentgang haftbar gemacht werden. Teillieferungen sind zulässig. Bei Überschreitung der Lieferzeit durch den Verkäufer ist eine Nachfrist von mindestens 30 Tagen zu stellen. Unvorhergesehene Ereignisse, die außerhalb unseres Willens liegen, wie z. B. höhere Gewalt oder Lieferverzögerung durch die Lieferanten verlängern die Lieferfrist angemessen. 

    3.Versand und Verpackung:

    Der Versand erfolgt unversichert auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Wenn vom Kunden keine besonderen Vorschriften erteilt werden, deren Kosten der Kunde zu tragen hat, erfolgt der Versand nach bestem Ermessen. 
    Die Versandkosten betragen pauschal 6,90 EUR  bzw. nach Aufwand innerhalb Deutschlands.
    Ausgenommen davon sind Mess- und Prüfplatten, sowie Sondergrößen an Messschiebern und Kistenverpackungen.

    Bei Lieferung ins Ausland:
    Bei Lieferungen in EU-Mitgliedsländer berechnen wir eine Versandpauschale von EUR 16,00 bzw. nach Aufwand.
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Mitgliedsländer, z.B. Schweiz, berechnen wir eine Versandpauschale von EUR 30,00 bzw. nach Aufwand.

    4. Preise:

    Die Preise in unseren Preislisten sind, wenn nicht anders angegeben,  Nettopreise (Irrtümer und Änderungen vorbehalten). Sie gelten, sofern nicht anders schriftlich vereinbart, ab Lieferfirma – ausschließlich Transport und Versicherung.

    5. Zahlungsbedingungen:

    Die Zahlungsbedingungen sind, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, 14 Tage mit 2% Skonto oder 30 Tage netto.

    Als Zahlungseingangstag gilt jener Tag, an dem die Zahlung bei uns tatsächlich eingelangt ist, im Falle der Banküberweisung der Buchungstag bei unserem Bankinstitut. Erfolgt die Warenlieferung in Teillieferungen, so wird mangels anderer Vereinbarung der Kaufpreis für die Teillieferung mit erfolgter Übergabe der Teillieferung fällig. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 5 % über der jeweiligen Bankrate berechnet, und es steht uns frei, den Auftrag zu stornieren und die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren zurückzuverlangen..
    Der Käufer hat bei Überweisungen entstehende Zahlungsgebühren bei seinem Kreditinstitut zu tragen.

    6. Eigentumsvorbehalt:

    Sämtliche Waren, einschließlich aller Zubehör- und Nebenteile, bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren Eigentum des Verkäufers.

    7. Gewährleistung:

    a) bei Neuware

    Bei Kaufverträgen zwischen Kaufleuten ist die Rügeobliegenheit gemäß §§ 377, 378 HGB zu beachten. Demnach muss der Käufer die gelieferte Ware unverzüglich überprüfen und etwaige Mängel anzeigen, wenn er seine Gewährleistungsansprüche nicht verlieren will.

    Zur Leistung von Ersatz für etwa erlittenen Schaden oder entgangenen Gewinn sind wir in keinem Fall, weder aus Gründen der Gewährleistung noch der Lieferzeit, noch anderen wie immer benannten Ursachen, verpflichtet.

    b) bei Gebrauchtmessmitteln

    Der Verkauf von Gebrauchtmessmitteln erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

    Wir erklären ausdrücklich, dass es sich bei den als „gebraucht“ bezeichneten Messmitteln um Waren aus Versteigerungen und Verwertungen handelt.
    Der Käufer hat das Recht die Ware nach Prüfung ohne Angabe von Gründen zurückzugeben.
    Die Rückgabe hat innerhalb von 14 Tagen zu erfolgen. Bei einem Warenwert unter 40,-EUR hat die Rücksendung frei zu erfolgen.

    8. Gefahrenübergang:

    Der Gefahrenübergang tritt mit der Übergabe der Ware an den Frachtführer ein. Der Käufer verpflichtet sich, die Ware sorgfältig zu behandeln, und haftet auch für unverschuldeten Verlust bzw. Beschädigung der Waren bis zur vollständigen Bezahlung.  

    Haftungsausschluss für das Onlineangebot:

    1. Inhalt des Onlineangebotes

    Die Firma übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Firma, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Firma kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
    Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Firma behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    2.Verweise und Links

    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Firma liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Firma von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
    Die Firma erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Firma keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Firma eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

    3. Urheber- und Kennzeichenrecht

    Die Firma ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
    Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
    Das Copyright für veröffentlichte, vom der Firma selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

    4. Datenschutz

    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir achten auf die Sicherheit Ihrer Daten! Alle Informationen, die Sie uns als Nutzer  geben, behandeln wir mit größter Sorgfalt und Diskretion. Es werden  keinerlei Kundendaten verkauft, verliehen oder in irgendeiner anderen Form für Dritte zugänglich gemacht

    Schlussbestimmungen

    (1) Auf den vorliegenden Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.

    (2) Sofern der Kunde Vollkaufmann ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag ergeben, die Stadt Hohenstein-Ernstthal als Gerichtsstand vereinbart.

    (3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Vertragsbestimmungen tritt eine Regelung, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, sofern sie den betreffenden Punkt bedacht hätten. Entsprechendes gilt für Lücken dieses Vertrages.

     

     

    Beschwerdeverfahren 

    Die Europäische Kommision stellt demnächst eine Plattform für Online-Streitbeilegung (OS) bereit. http://ec.europa.eu/consumers/odr/ unsere Mailadresse hierzu: info@messmittel-exakt.de

    Zurück

    Messmittel Exakt © 2017 | Template © 2009 by xtcModified eCommerce Shopsoftware
    Parse Time: 0.527s